SEIDE

Der Rohstoff für die Seidenherstellung ist das Gespinst (Kokon) der Seidenspinnerraupe.

KONFEKTIONSANGEBOTE:
• Nadel-Faden-Kombinationen
• in vorgeschnittenen Längen

FADENSTÄRKE:
USP 10-0 – 5 (0.2-7 metric)

FARBE:
weiß (ohne Farbstoff), schwarz oder blau
CHEMISCHE BEZEICHNUNG:
Seidenfibroin

Diese feinsten Kokonfäden werden entbastet (von der Kittsubstanz Sericin befreit), versponnen und präzisionsge- flochten. Durch Oberflächenbehandlung wird der Seidenfaden imprägniert. Man erhält damit eine Seide ohne unerwünschte Dochtwirkung, also einen nichtkapillaren, Wasser abstoßenden Faden mit glatter Oberfläche.

SEIDE in den Farben schwarz und blau (“Virgin Seide”) ist mit physiologisch unbedenklichen Farbstoffen eingefärbt.

Eigenschaften:

  • hohe Geschmeidigkeit
  • hervorragendes Knüpfverhalten
  • guter Knotensitz
  • geringe Sägewirkung

Resorba ist eine eingetragene Marke von RESORBA Medical GmbH. Alle Rechte vorbehalten.

Resorba ist eine eingetragene Marke
von RESORBA Medical GmbH.
Alle Rechte vorbehalten.

Copyright © RESORBA Medical GmbH 2018 | Design by Lumisi